r
^

GFT Thermico Horizontal

 
Die Ziele bezüglich nachhaltigem und energieeffizientem Bauen werden immer anspruchsvoller. In naher Zukunft wird die wärmebrückenfreie Fassade zum Stand der Technik gehören. Die Gasser Fassadentechnik AG hat bereits jetzt ein Produkt entwickelt, welches den hohen Anforderungen standhält.

Durch unsere wärmebrückenfreie GFT Thermico Fassadenunterkonstruktion kann der U-Wert um bis zu 40% verbessert werden (EMPA getestet). Mechanische Eigenschaften, Brandkennziffer und Wärmedurchgang wurden geprüft und berechnet.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Horizontale Wärmebrückenfreie Unterkonstruktion

 

Download GFT_Thermico_Horizontal PDF

 

Ob Terracotta, Glasfaserbeton, Textil, Fiberglas, Holz, Metall oder Natursteinfassaden – die wärmebrückenfreie GFT Thermico Unterkonstruktion kann überall eingesetzt werden. GFT Thermico lässt sich kombinieren mit allen Aufbausystemen von Gasser Fassadentechnik. Somit lässt sich auch jede Befestigungsart mit GFT Thermico ralisieren. Egal, ob Sie eine hochformatige oder längsformatige Platteneinteilung wünschen, unser neues System kommt überall zum Einsatz.

Download Broschüre GFT Thermico_DE
Téléchargement brochure GFT Thermico_FR

 

Vorteile:

  • die Konsolen aus Glasfaserstäben und Adapterteilen sind komplett wärmebrückenfrei
  • bis zu 40 % besserer U-Wert
  • die Qualität und Sicherheit ist durch die EMPA-Prüfberichte gewährleistet
  • Unterkonstruktion gleich flexibel einsetzbar wie bisher
  • Höhere Planungssicherheit durch Wegfall der punktuellen Wärmebrücken der Unterkonstruktion
  • Die harten Dämmrichtlinien sind ohne Wärmebrücken viel einfacher zu erreichen

->   Link für U-Wert Berechnung – SFHF